Fahrerplätze

Wir bieten Fahrerplätze überwiegend in den Rennserien der Veranstaltergemeinschaft Nürburgring (VLN), der Rundstrecken Challenge Nübrurgring (RCN) und dem 24h-Rennen auf dem Nürburgring an. Auf Anfrage auch gerne weitere Rennserien. Ganzjährig können wir Ihnen auch einige Termine für einen Trackday auf einem unserer Fahrzeuge anbieten.

Alle unsere Fahrzeuge sind mit einem Selbstbehalt versichert um ihr und unser Risiko zu minimieren. Weitere Eckpunkte werden mittels eines Fahrervertrages geregelt

Alle unsere Fahrzeuge sind mit einem Datenlogger, sowie einem Videosystem ausgestattet. Dies ermöglicht neben der Analyse des Fahrzeugs, selbst fortgeschrittenen Fahrern mittels Coaching die eigenen Rundezeiten weiter zu optimieren. Für Motorsporteinsteiger empfehlen wir zusätzlich ein 1:1 Coaching auf einem Grand-Prix Kurs um sicher und erfolgreich in das Abenteuer Motorsport zu starten.

Abgerundet wird das Rennwochenende von einer familären, freudschaftlichen und professionellen Atmosphäre in unserer Hospitality. Diese dient nicht nur als Plattform für das Rennteam, sondern auch als Anlaufpunkt für unsere und Ihre Gäste, Sponsoren und Partner inklusive Betreuung. Im W&S Motorsport Team wird bereits seit der Gründung 2011 großen Wert auf Freundschaft, Teamgeist und Ehrgeiz gelegt. Dies macht uns gegenüber unserer Kunden, Partner und Sponsoren authentisch und gibt jeden das Gefühl ein Teil davon zu sein! Überzeugen Sie sich selbst davon!

Speziell im Bereich Motorsportneueinsteiger können wir mit unserem Stammfahrer Daniel Blickle auf einen schnellen und erfolgreichen Werdegang zurückblicken:

  • 2015 Erster Kontakt mit W&S Motorsport | Daniel verfügt über eine Erfahrung von 18 Runden mit einem privat PKW auf der Nordschleife.
  • 2016 Lehrgang zur Erlangung der Nationalen A Lizenz
  • im März 2016 Trackdays inkl. Coaching auf einem GP-Kurs | Trackday auf der Nordschleife inkl. Coaching
  • 2016 Start in die RCN Saison (Einsteigerserie am Nürburgring) im April 2016
  • 2016 Erlangen der Nordschleifen Permit B nach drei RCN Rennen, welche nötig ist um bei den VLN Rennen zu starten.
  • 2016 Bereits nach der Hälfte der RCN-Rennen 2016 erste Top 3 Ergebnisse in der starkbesetzen Serienwagenklasse V5 --> Weiterhin Analsyse der Daten- und Videoaufzeichnung zur Verbesserung der Rundezeit.
  • 2016 Sieg beim letzten Saisonlauf der RCN
  • 2017 Komplette Saison VLN 2017 | Nach den ersten drei Rennen kann Daniel Blickle bereits zwei vierte Plätze in der Serienwagenklasse V5 (welche mit mindestens 13 Fahrzeugen besetzt ist) verbuchen!

Ansprechpartner: Daniel Schellhaas
Telefon Mobil: +49 (0) 172 389 1500

Oder schreiben Sie hier eine Email: