Wir entwickeln Performance

Performance aus Leidenschaft

  • Team Mitglieder

    34
  • Fahrzeuge

    13
  • Rennen

    209
  • Siege

    78
Patrick Wagner (li.) und Daniel Schellhaas (re.)

Wer wir sind

Wir entwickeln Performance - Diese Philosophie spiegelt sich in allen Bereichen bei W&S Motorsport wider. Entwicklung, Fortschritt, Innovation, Performance und Teamgeist sind die zentralen Säulen, die bei W&S Motorsport im Mittelpunkt stehen. Die kontinuierliche Weiterentwicklung des Teams, der Fahrer und der Fahrzeuge sind unser Schlüssel zum Erfolg. Zusätzlich zum Rennteam betreibt die W&S Motorsport GmbH eine Kfz-Werkstatt und entwickelt Equipment für den Bedarf rund um Autos und Motorsport.

Nur durch ein motiviertes Team und harte Teamarbeit ist die maximale Entwicklung von Performance möglich. Die daraus gewonnene Performance gewinnt Meisterschaften! Daniel Schellhaas - Geschäftsführer

W&S Motorsport x Ximaj
280524
W&S Motorsport und Ximaj IT-Solutions GmbH kooperieren bei 24h Nürburgring 2024

W&S Motorsport und die Ximaj IT-Solutions GmbH gehen beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring eine neue Partnerschaft ein. Das Unternehmen aus dem Westerwald konzipiert und erarbeitet maßgeschneiderte Lösungen von der Digitalisierungsstrategie bis zur fertigen Systemsoftware.

weiterlesen
AVIA W&S Motorsport #31
270524
Zwei Podiumsplätze und Klassensieg für AVIA W&S Motorsport bei der ADAC GT4 Germany am Lausitzring

AVIA W&S Motorsport fuhr bei der zweiten Runde der ADAC GT4 Germany 2024 am Lausitzring zweimal auf das Podium. Finn Zulauf und Josef Knopp im AVIA racing Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport #31 wurden im Sonntagsrennen Zweiter direkt vor dem Schwesterauto #30 von Max Kronberg und Hendrik Still auf Platz drei. Hinzu kamen ein Klassensieg und weitere Klassen-Podiumsplätze in der Junior-Wertung und Trophy-Klasse.

weiterlesen
W&S Motorsport Massivhaus Porsche (3)
250524
W&S Motorsport und DASMASSIVHAUS starten gemeinsam beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring 2024

W&S Motorsport und DASMASSIVHAUS treten zusammen beim Saisonhighlight auf dem Nürburgring an. Beim legendären 24-Stunden-Rennen in der Eifel wird der Porsche 718 GT4 RS Clubsport im einzigartigen Massivhaus-Design teilnehmen und mit den Fahrern Hendrik Still, Stephan Brodmerkel, Jürgen Vöhringer und Finn Zulauf in der SP10-Klasse starten.

weiterlesen

Was bei uns abgeht

Unsere Unterstützer