Archiv

W&S Motorsport x Ximaj
280524
W&S Motorsport und Ximaj IT-Solutions GmbH kooperieren bei 24h Nürburgring 2024

W&S Motorsport und die Ximaj IT-Solutions GmbH gehen beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring eine neue Partnerschaft ein. Das Unternehmen aus dem Westerwald konzipiert und erarbeitet maßgeschneiderte Lösungen von der Digitalisierungsstrategie bis zur fertigen Systemsoftware.

weiterlesen
AVIA W&S Motorsport #31
270524
Zwei Podiumsplätze und Klassensieg für AVIA W&S Motorsport bei der ADAC GT4 Germany am Lausitzring

AVIA W&S Motorsport fuhr bei der zweiten Runde der ADAC GT4 Germany 2024 am Lausitzring zweimal auf das Podium. Finn Zulauf und Josef Knopp im AVIA racing Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport #31 wurden im Sonntagsrennen Zweiter direkt vor dem Schwesterauto #30 von Max Kronberg und Hendrik Still auf Platz drei. Hinzu kamen ein Klassensieg und weitere Klassen-Podiumsplätze in der Junior-Wertung und Trophy-Klasse.

weiterlesen
W&S Motorsport Massivhaus Porsche (3)
250524
W&S Motorsport und DASMASSIVHAUS starten gemeinsam beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring 2024

W&S Motorsport und DASMASSIVHAUS treten zusammen beim Saisonhighlight auf dem Nürburgring an. Beim legendären 24-Stunden-Rennen in der Eifel wird der Porsche 718 GT4 RS Clubsport im einzigartigen Massivhaus-Design teilnehmen und mit den Fahrern Hendrik Still, Stephan Brodmerkel, Jürgen Vöhringer und Finn Zulauf in der SP10-Klasse starten.

weiterlesen
W&S Motorsport #30 Misano
210524
W&S Motorsport auf Siegkurs bei der GT4 European Series in Misano

W&S Motorsport war bei der zweiten Station der GT4 European Series 2024 in Misano vom Pech verfolgt. Max Kronberg und Finn Zulauf im Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport #30 kämpften in beiden Rennen um den Klassensieg, doch zwei Reifenschäden ließen den Traum platzen und das Duo blieb nach einem elften Platz und einem Ausfall ohne Punkte.

weiterlesen
W&S Motorsport #30
130524
Solider Saisonauftakt für W&S Motorsport beim GTC Race in Oschersleben

Am ersten Rennwochenende der GTC Race Saison 2024 zeigten die Fahrer von W&S Motorsport eine gute Leistung und konnten wichtige Erfahrungen sammeln. Die Debütanten Marko Elser, Nico Gründel und Moritz Berrenberg sammelten ihre ersten Rennkilometer im Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport und Punkte für die Meisterschaft. Der querschnittsgelähmte Tim Horrell verpasste in allen drei Rennen nur knapp das GT4-Podium und fuhr jeweils den Sieg in der Trophy-Wertung ein. 

weiterlesen
W&S Motorsport
080524
W&S Motorsport startet am Wochenende in die neue GTC Race-Saison 2024

Am Wochenende beginnt in Oschersleben die neue Saison im GTC Race und W&S Motorsport geht mit drei Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport an den Start. Marko Elser und Nico Gründel treten 2024 als Duo an und teilen sich das Fahrzeug mit der Startnummer 31. Tim Horrell tritt als Einzelstarter an und pilotiert die #30. Moritz Berrenberg wird sein Debüt in der Serie geben und in der #32 starten.

weiterlesen
Podium Race 2
300424
AVIA W&S Motorsport steht beim Saisonauftakt der ADAC GT4 Germany zweimal auf dem Gesamtpodium und holt drei Klassensiege

AVIA W&S Motorsport startete sehr erfolgreich in die neue Saison der ADAC GT4 Germany. In Oschersleben holte der Rennstall aus Ofterdingen den zweiten und dritten Rang im Gesamtklassement sowie drei Klassensiege und drei weitere Podiumsplätze in den jeweiligen Klassen. 

weiterlesen
Kronberg Still
220424
Max Kronberg und Hendrik Still starten mit AVIA W&S Motorsport in ihre dritte Saison in der ADAC GT4 Germany 2024

AVIA W&S Motorsport setzt auf Konstanz und wird in der ADAC GT4 Germany 2024 wieder mit Max Kronberg und Hendrik Still an den Start gehen. Das Fahrer-Duo bestreitet sein drittes gemeinsames Jahr mit dem Team von Patrick Wagner und Daniel Schellhaas in der hart-umkämpften GT4-Rennserie und möchte an die Erfolge im Vorjahr anknüpfen.

weiterlesen
W&S Motorsport #9_1
180424
Tano Neumann und Alon Gabbay starten mit AVIA W&S Motorsport in der ADAC GT4 Germany 2024

In der Saison 2024 der ADAC GT4 Germany werden Tano Neumann und Alon Gabbay für AVIA W&S Motorsport antreten. Sie werden sich den Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport teilen und möchten um Punkte kämpfen.

weiterlesen
W&S Motorsport #962 (2)
150424
Zwei Klassensiege und zwei Klassenpodien für W&S Motorsport bei den 24h Nürburgring Qualifiers 2024

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt in der Nürburgring Langstrecken Serie (NLS) 2024 hatte W&S Motorsport auch eine Woche später bei den beiden 4-Stunden-Rennen der 24h Nürburgring Qualifiers Grund zum Jubeln. Der CMS Porsche 718 Cayman GT4 CS #962 von Moritz Oberheim, Lucas Daugaard und Joshua Bednarski setzte seine Siegesserie fort und gewann erneut die beiden Rennen in der Cup3-Klasse der Porsche Endurance Trophy Nürburgring (PETN). 

weiterlesen
W&S Motorsport AVIA #120
090424
Zwei Klassensiege für W&S Motorsport beim Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken Serie 2024

Zwei Klassensiege, ein zweiter Klassenplatz und vier Pole-Positions - so lautet die erfolgreiche Bilanz für W&S Motorsport nach den ersten beiden Läufen der Nürburgring Langstrecke Serie (NLS) 2024. Daniel Blickle, Tim Scheerbarth und David Jahn im AVIA racing Porsche 992 GT3 Cup #120 feierten am Samstag den ersten Saisonsieg in der Cup2-Klasse der Porsche Endurance Trophy Nürburgring (PETN) und führten zwischenzeitlich das Feld mit 113 Teilnehmern an. Im Gesamtklassement belegten sie den neunten Rang.

weiterlesen
W&S Motorsport Paul Ricard 2024 (7)
090424
Erster Saisonsieg, weiteres Podium und Pole-Position für W&S Motorsport beim ersten Rennwochenende der GT4 European Series 2024 in Paul Ricard

Erfolgreicher Saisonauftakt in der GT4 European Series 2024 für W&S Motorsport in Paul Ricard. Max Kronberg und Finn Zulauf bescherten dem Team von Patrick Wagner und Daniel Schellhaas einen Sieg und einen zweiten Platz in der Pro-Am-Klasse sowie eine Pole Position. Das Duo im Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport #30 rangiert nach dem ersten Rennwochenende auf Rang eins in der Meisterschaft.

weiterlesen
Start NLS 2022
050424
W&S Motorsport ist bereit für den zum Saisonbeginn der Nürburgring Langstrecken Serie 2024

Am Wochenende startet in die Nürburgring Langstrecken Serie (NLS) in die Saison 2024 und W&S Motorsport wird bei den Laufen 1 und 2 mit drei Fahrzeugen an den Start gehen. In der Cup2-Klasse der Porsche Endurance Trophy Nürburgring (PETN) greifen Daniel Blickle, Tim Scheerbarth und David Jahn ins Lenkrad des AVIA racing Porsche 992 GT3 Cup #120 und möchten an die gemeinsamen Erfolge vor zwei Jahren anknüpfen. Damals feierte das Trio vier Siege in der Cup2 und drei weitere Klassenpodien. 2024 nehmen sie die Meisterschaft ins Visier und wollen weitere Siege einfahren.

weiterlesen
Tim Horrell GTC
040424
Tim Horrell startet mit W&S Motorsport und PARAVAN im GTC Race 2024

W&S Motorsport, PARAVAN GmbH und Tim Horrell setzen die Zusammenarbeit fort und starten gemeinsam mit einem inklusiven Rennsportprojekt im GTC Race 2024. Der querschnittsgelähmte US-Amerikaner wird wie bereits im vergangenen Jahr einen speziell auf seine Bedürfnisse umgebauten Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport steuern und sich als Einzelfahrer dem Wettkampf stellen. W&S Motorsport betreute bereits viele Projekte zusammen mit den Fahrzeugpionieren von der Schwäbischen Alb, das sich auf Anpassungen von Fahrzeugen für Menschen mit körperlichen Einschränkungen spezialisiert hat.

weiterlesen
Max Kronberg
020424
W&S Motorsport bereit für den Saisonbeginn der GT4 European Series 2024

Am Wochenende startet W&S Motorsport in seine dritte Saison in der GT4 European Series. Den Auftakt macht der Circuit Paul Ricard in Le Castellet unweit der französischen Stadt Marseille. Das Team von Patrick Wagner und Daniel Schellhaas belegte im Vorjahr jeweils den dritten Platz in der Fahrer- und Teamwertung in der Pro-Am-Klasse und nimmt in diesem Jahr den Meistertitel ins Visier.

weiterlesen
  • Seite 1