Blickle, Scheerbarth, Kronberg Podium NLS 8 2021

News

Alle Beiträge zu "News aus 2017"

0U9A0841
211017
Rennbericht VLN 9 – Und noch ein Podiumsplatz für W&S Motorsport zum Saisonabschluss!

Auch beim neunten und letzten Lauf der aktuellen Saison zur VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring zeigte das W&S Motorsport Team eine starke Leistung und sicherte sich erneut einen dritten Platz in der Produktionswagen-Klasse bis 3.000ccm Hubraum (V5). Die durch die gesamte Saison hinweg überzeugenden Auftritte der Truppe aus Ofterdingen, welche mit diesem Rennen ihre allererste VLN Saison überhaupt abschließen konnte, wurden erneut bestätigt.

weiterlesen
0U9A0841
230917
Rennbericht VLN 7 – W&S Motorsport schafft nach einem turbulenten Rennen erneut den Podiumsplatz!

Auch beim siebten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring konnte das W&S Motorsport Team mit diesmal etwas geänderter Fahrerbesetzung einen dritten Platz in der Produktionswagen-Klasse bis 3.000ccm Hubraum (V5) einfahren, und somit die durchweg starken Leistungen der vergangenen Rennen bestätigen.

weiterlesen
0U9A0841
020917
Rennbericht VLN 6 – W&S Motorsport verpasst Podiumsplatz nur hauchdünn!

Mit einem vierten Platz in der mit 14 genannten Fahrzeugen erneut stark besetzten Produktionswagen-Klasse bis 3.000ccm Hubraum (V5) meldete sich das W&S Motorsport Team mit den Stammfahrern Daniel Schellhaas (Filderstadt) sowie VLN-Rookie Daniel Blickle (Albstadt) nach dem unglücklichen Ausfall beim letzten VLN Lauf eindrucksvoll zurück.

weiterlesen
0U9A0841
240617
Rennbericht VLN 3 – W&S Motorsport verpasst Podium nur knapp

Nach mehrwöchiger Pause startete W&S Motorsport beim 3. Lauf zur Langstreckenmeisterschaft auf dem Nürburgring (VLN) mit zwei Fahrzeugen in der Klasse der mit 13 Startern erneut stark besetzten Klasse der Produktionswagen bis 3.000ccm Hubraum (V5), und konnte mit gewohnt guter Teamleistung nach der vierstündigen Renndistanz beide Fahrzeuge unbeschadet ins Ziel bringen, wobei sich das Fahrerduo Blickle/Schellhaas mit der #466 über einen etwas unglücklichen aber verdienten 4.Platz freuen durfte.

weiterlesen
0U9A0841
080417
Rennbericht VLN 2 – Furioser Start ohne Happy End

Am 2. April – Wochenende stand mit dem 42. DMV 4-Stunden-Rennen der zweite Saisonlauf zu Europas größter Breitensportserie, der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring, an. Wie schon 2 Wochen zuvor, begann das Rennwochenende für W&S Motorsport mit einem ausgedehnten Freitags – Test auf der 24,358 km langen Kombination aus Nürburgring GP-Kurs und Nordschleife. 

weiterlesen
0U9A0841
250317
Rennbericht VLN 1 – W&S Motorsport startet erfolgreich in die VLN Saison 2017

Mit der 63. ADAC Westfalenfahrt startete am vergangenen Wochenende die Rennserie der Veranstaltergemeinschaft Nürburgring (VLN). Das W&S Motorsport Team reiste perfekt vorbereitet mit zwei Porsche Cayman in die Eifel zum Saisonstart und musste sich einem 188 Fahrzeugen starken Teilnehmerfeld stellen. 

weiterlesen
0U9A0841
050317
Pressemeldung - W&S Motorsport erweitert das Engagement für die Saison 2017

Bereits in wenigen Tagen startet das W&S Motorsport Team mit der Test- und Einstellfahrt auf der legendären Nürburgring Nordschleife in die Motorsportsaison 2017. Dabei hatten die Vorbereitungen für das Team mit dem Firmensitz im schwäbischen Ofterdingen mit der Beschaffung eines Porsche Cayman 981 für die Serienwagenklasse V5 sowie eines Doppelstöckigen Rennsportaufliegers mit Hospitality Zelt schon begonnen, bevor die vergangene Saison überhaupt zu Ende gegangen war. Um den Ansprüchen der Fahrer, Kunden, Sponsoren und Partnern gerecht zu werden wurde noch im Dezember das Einzelunternehmen zur W&S Motorsport GmbH umfirmiert, und das Engagement rund um den Motorsport erweitert.

weiterlesen
  • Seite 1