Archiv

Alle Beiträge zu "News aus 2020"

photo_n00232_s1-1000-smooth1.0-1920x1080-1
261120
W&S eMotorsport by H2-Performance – Die erfolgsversprechende Kooperation für die zweite DNLS Saison

Die E-Sports Abteilung von W&S Motorsport schließt sich mit H2-Performance zum Team W&S eMotorsport by H2P zusammen. Gemeinsam wird die Simracing Mannschaft mit zwei Porsche 911 GT3 Cup in der CUP2-Klasse der Digitalen Nürburgring Langstrecken-Serie presented by Goodyear starten.

Mehr lesen
0U9A2013
161120
W&S Motorsport Teamchef Daniel Schellhaas über die Saison 2020: „Wir dürfen dankbar, zufrieden und auch stolz sein, wie unser Jahr unter den Bedingungen gelaufen ist!“

Der Rennstall der beiden Geschäftsführer Patrick Wagner und Daniel Schellhaas kann zufrieden auf das Erreichte zurückblicken. Neben Podiumsplatzierungen in der Nürburgring Langstrecken-Serie und bei der Rundstrecken-Challenge Nürburgring erzielte das Team sehenswerte Resultate beim ADAC TOTAL 24h Rennen und war wichtiger Teil für die Entwicklungsarbeit von Schaeffler Paravan.

Mehr lesen
image00011
290920
W&S Motorsport bringt den Steer-by-Wire Cayman in die Top 30 beim ADAC TOTAL 24h Rennen

Das Jahr 2020 ist auch im Motorsport eines mit ungewöhnlichen Bedingungen. Nach der Verlegung des 24h-Rennen auf dem Nürburgring vom traditionellen Wochenende an Himmelfahrt in den September, waren auch keine Zuschauer rund um die legendäre Nordschleife zugelassen.

Mehr lesen
So-2020-GTC-Nrbg-AT3-2312
230920
W&S Motorsport: „Wir sind bereit für die größte Herausforderung des Jahres!“

Das ADAC TOTAL 24h Rennen 2020 auf dem Nürburgring steht für W&S Motorsport vor der Türe. Das härteste Rennen der Welt wird vom 24. bis 27. September ausgetragen und rund 100 Rennwagen aller Klassen treten zum Marathon in der Eifel an. Erstmals in der Geschichte des 24h-Rennen werden keine Zuschauer rund um die legendäre Nordschleife zugelassen sein, registrierte Tagesbesucher sind unter strengen Hygieneauflagen für die Tribünen inzwischen genehmigt.

Mehr lesen
image
070920
Schaeffler Paravan und W&S Motorsport – Premiere für Space Drive beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring

Wenn vom 24. bis 27. September 2020 über 100 Rennwagen zum härtesten Langstreckenrennen der Welt am Nürburgring antreten, wird es für das Space Drive System von Schaeffler Paravan der Premiereneinsatz sein.

Mehr lesen
nick 8
310820
Podiumsplatzierung und perfekte Teamarbeit beim 6h-Rennen 2020

Der fünfte Lauf der Nürburgring Langstrecken-Serie markierte nicht nur den Beginn der zweiten Saisonhalbzeit, er war auch der Saisonhöhepunkt mit zwei Stunden mehr Renndistanz. W&S Motorsport startete mit vier Porsche Cayman im Feld der 168 Teilnehmer und lieferte eine perfekte Teamleistung.

Mehr lesen
Porsche Cayman GT4 #166 auf der Nordschleife
010820
W&S Motorsport nach Lauf vier der Nürburgring Langstrecken-Serie: „Ein forderndes Wochenende für Menschen und Material!“

Halbzeit bei der Nürburgring Langstrecken-Serie am Samstag, dem 01. August 2020. Mit dem 43. RCM DMV Grenzlandrennen startete der vierte von acht Läufen der verkürzten Saison der VLN.

Mehr lesen
0U9A9979
130720
W&S Motorsport mit einem erfolgreichen und außergewöhnlichen NLS Wochenende

Hinter dem Team W&S Motorsport liegt ein langes Rennsportwochenende. Die Nürburgring Langstrecken-Serie trug erstmals zwei Rennen hintereinander aus. Aus beiden Rennen zieht das Team aus Ofterdingen eine positive Bilanz und konnte dank starker Leistung sogar das Podium besteigen. 

Mehr lesen
0U9A4046
080720
W&S Motorsport verdoppelt die Autos zum Doppel-Wochenende der Nürburgring Langstrecken-Serie

Ging W&S Motorsport zum Saisonauftakt noch mit zwei Rennwagen erfolgreich an den Start, so bringen die Teamchefs und Geschäftsführer Patrick Wagner und Daniel Schellhaas nun vier Porsche Cayman auf die Nürburgring Nordschleife. Zum ersten Mal finden zwei Rennen der Serie an einem Wochenende statt.

Mehr lesen
W&S Motorsport RCN
050720
#RCN Lauf 1 04.07.2020

Mit der Startnummer 33 konnten sich @kevinrembert97 und René Höber im #Porsche #Cayman 981 in der Serienwagenklasse V5 bis 3 Liter Hubraum in Ihrem ersten Rennen auf der legendären Nordschleife direkt den 3 Platz auf dem Podium sichern. 

Mehr lesen
0U9A4130
270620
W&S Motorsport – Bestens vorbereitet und neu aufgestellt zum ersten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie

Mit der 51. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy beginnt am 27. Juni 2020 die mit acht Rennen angesetzte Saison der Nürburgring Langstrecken-Serie. Den besonderen Umständen durch die Corona-Pandemie geschuldet werden die ersten Läufe ohne Zuschauer rund um die Nordschleife und auf den Tribünen starten.

Mehr lesen
0U9A0882
270620
W&S Motorsport nach dem ersten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie: „Top Leistung des Teams!“

Der Saisonauftakt in der Grünen Hölle konnte für W&S Motorsport kaum besser laufen. Das neu in der Klasse SP10 angetretene Fahrertrio des Porsche Cayman 718 GT4 #166 schaffte auf Anhieb den vierten Platz in der schwer umkämpften, mit acht Autos besetzten Klasse, und wurde auf dem 28. Gesamtrang von 140 Teilnehmern gewertet.

Mehr lesen
DNLS_WS_328_003-e1588602087114
040520
Fleiß wird belohnt – W&S eMotorsport mit Sieg auf der Nordschleife

Mit dem vierten Rennen der Saison lud die Digitale Nürburgring Langstrecken-Serie powered by VCO zum Eibach 3h-Rennen am Samstag den 02. Mai 2020 ein. W&S eMotorsport zeigt sich mehr als zufrieden mit dem Ausgang. Einen ersten Platz errang das Team in der sonntäglichen Ausgabe der iRacing Nürburgring Endurance Championship.

Mehr lesen
iRacing-Simulator-25-2
270420
„Die Grüne Hölle ist auch virtuell gnadenlos!“ – W&S e-Motorsport mit Achtungserfolg beim iRacing 24h Nürburgring 2020

Zu einem virtuellen Kräftemessen zwei Mal rund um die Uhr lud das Nürburgring 24h Rennen powered by VCO auf der Plattform iRacing ein. Die Simracer von W&S e-Motorsport traten die Herausforderung mit zwei Piloten in der CUP3-Klasse an.

Mehr lesen
0U9A4144
080320
Vierfacher Schwabenpower in der Nürburgring Langstrecken-Serie – W&S Motorsport bereit für die Saison 2020

Bis zu vier Porsche wird W&S Motorsport dieses Jahr einsetzen. Mit einem frischen neuen Design und einer erfahrenen Mannschaft im Hintergrund planen die Teamchefs Patrick Wagner und Daniel Schellhaas ihre bereits gute Reputation im Motorsport weiter voran zu treiben und Erfolge einzufahren.

Mehr lesen
  • Seite 1