GTM321_18015MS_BU

Fahrerplätze

Du bist auf der Suche nach einem erfolgreichen, innovativen und professionellen Team, um deinen Traum vom Siegen zu verwirklichen? Du wolltest schon immer einmal ein Rennen auf der legendären Nordschleife oder anderen legendären Rennstrecken fahren? Dann bist du bei W&S Motorsport genau richtig!

Wir verfügen über mehr als 10 Jahre Erfahrung im Motorsport und haben bereits mehreren Fahrern den Weg in die Profi-Karriere geebnet. Dabei stehen die Ausbildung und Weiterentwicklung unserer Piloten im Fokus. Denn nur gemeinsam sind wir stark!

Unser Ziel sind Siege und Podiumsplätze. Mit dir wollen wir weitere Erfolge feiern und eine gemeinsame Erfolgsgeschichte schreiben! Wir sind Profis im Einsatz von Rennfahrzeugen von Porsche und haben uns in den letzten Jahren ein sehr gutes Verhältnis zum Sportwagenhersteller aufgebaut. Seit der Markteinführung des Porsche Cayman GT4 im Jahr 2016 setzen wir viele Porsche-Fahrzeuge in verschiedenen Rennserien ein und haben einen großen Erfahrungsschatz gesammelt.

2021 startete unser Team startete in der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS), beim 49. ADAC TOTAL 24h-Rennen, im GTC Race sowie an fünf Wochenenden der ADAC GT4 Germany. Bei insgesamt 26 Rennteilnahmen stand W&S Motorsport 24 Mal auf dem Podium. Außerdem holten wir den Meistertitel in der Cayman GT4 Trophy by Manthey Racing im Debütjahr in der Klasse, wurden Vizemeister in der NLS und in der GTC. Die bisher stärkste Erfolgsbilanz in der 10-jährigen Teamhistorie!

Professionelles Coaching durch ehemaligen Werksfahrer

Nicolaj Moller Madsen und Finn Zulauf

Mit Nicolaj Møller Madsen hat W&S Motorsport einen der Top-GT-Fahrer und ehemaligen Werksfahrer an Bord. Der Champion der ADAC GT4 Germany 2020 greift in der ADAC GT4 Germany selbst ins Steuer des Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport von AVIA W&S Motorsport und hilft seinem Teamkollegen Finn Zulauf, sich in der hart-umkämpften Serie zurechtzufinden.

„Ich bin sehr glücklich darüber, mit W&S Motorsport zusammenzuarbeiten. Es ist ein sehr professionelles und ehrgeiziges Team, das auf einem sehr hohen Level arbeitet und dabei mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben ist. Es ist wie eine zweite Familie für mich geworden und ich bin sehr dankbar, ein Teil dieser Familie zu sein. Jeder ist mit voller Leidenschaft dabei und wir alle haben das gleiche Ziel: zu gewinnen“, sagt Nicolaj Møller Madsen.

Außerdem gibt der Däne seine jahrelange Erfahrung im GT-Sport, u.a. in der GT4 European Series, als Coach an die Fahrer und Junioren von W&S Motorsport weiter und bereitet sie mit voller Leidenschaft und Einsatz auf die Rennwochenenden vor.

„Ich bin sechs Jahre lang in der GT4 European Series gefahren und habe dort einige Rennen gewonnen. Es macht mich glücklich, dass ich meine Erfahrung als Profi-Rennfahrer nutzen kann, um unsere Fahrer zu unterstützen und das Team voranzubringen.“

Finn Zulauf gewann 2021 im GTC Race dank der Ausbildung durch W&S Motorsport die Nachwuchsförderung des Serienorganisators für ein kostenloses GT3-Cockpit in der Saison 2022. Mit Lucas Arnold nahm ein weiterer Pilot aus dem Kader von W&S Motorsport an der Juniorensichtung teil, was die hervorragende und erfolgreiche Juniorenausbildung des Teams unter Beweis stellt.

Vom Quereinsteinsteiger zum Rennprofi

Wir bieten sowohl erfahrenen Motorsportpiloten als auch Nachwuchstalenten und Quereinsteigern die Möglichkeit, mit unserem Team an verschiedenen Rennserien teilzunehmen. Gemeinsam erarbeiten wir ein passendes Konzept, um den Traum als Rennfahrer wahr werden zu lassen. Die Unternehmer Daniel Blickle und Jürgen Vöhringer haben uns vor vielen Jahren ihr Vertrauen geschenkt und mit unserem Team bereits zahlreiche Erfolge auf der Nordschleife gefeiert.

Daniel Blickle gewann 2021 mit seinen Teamkollegen Tim Scheerbarth und Max Kronberg die Cayman GT4 Trophy by Manthey Racing und wurde im gleichen Jahr Vizemeister der Nürburgring Langstrecken Serie (NLS). 2022 pilotiert er einen Porsche 992 GT3 Cup in der Cup2-Klasse und kämpft erneut um den Titel in der Porsche Endurance Trophy Nürburgring.

„Ich bin seit vielen Jahren mit W&S Motorsport verbunden und ich fühle mich im Team sehr wohl. Es herrscht eine familiäre, aber auch extrem professionelle Atmosphäre. Als ich damals im Motorsport angefangen habe, wollte ich erst als Hobbyfahrer ein paar Runden auf der Nordschleife drehen. Aber irgendwann habe ich Blut gelegt und wollte mehr“, sagt Daniel Blickle.

„Es folgten mehrere Teilnahmen beim 24 Stunden Rennen am Nürburgring, wo ich mir mit dem Teamchef von W&S Motorsport Daniel Schellhaas ein Cockpit geteilt habe. Daniel ist früher selbst auf der Nordschleife gefahren und so hat sich eins nach dem anderen ergeben. Es macht mir unglaublich viel Spaß im Team und ich kenne keine bessere Truppe, als W&S Motorsport. Ich bin sehr stolz, ein Teil der Mannschaft zu sein und freue mich auf viele weitere gemeinsame Jahre und Erfolge!“

Bild-22g

IMG_0296-2

Jürgen Vöhringer trat 2020 zum ersten Mal mit W&S Motorsport beim 24h-Rennen am Nürburgring an. Im dritten Anlauf erfüllte sich ein langersehnter Traum des Geschäftsmanns aus Baden-Württemberg: 24 Stunden und ohne Unterbrechung durchfahren. Nach der Zielankunft im stark verkürzten Rennen 2021 konnte er 2022 die volle Distanz im Vöhringer-Cayman #250 in Angriff nehmen. Der 62-Jährige fuhr genau wie seine Teamkollegen René Höber, Axel Duffner und Dirk Biermann fehlerfrei und überquerte auf dem 38. Gesamtrang die Ziellinie.

„W&S Motorsport hat es mir ermöglicht, einen Kindheitstraum zu erfüllen: Nach 24 Stunden an der Nürburgring-Nordschleife ins Ziel zu kommen. 2022 sind wir auf Gesamtrang 38 angekommen, was ein sehr gutes Ergebnis für unsere Crew war und ohne die großartige Unterstützung und Arbeit durch das Team nicht möglich gewesen wäre“, lobt Jürgen Vöhringer das Team von Patrick Wagner und Daniel Schellhaas. „Jetzt, wo ich mein Ziel erreicht habe, habe ich mir schon ein neues gesetzt. Unser Ergebnis von 2022 zu toppen. Ich bin sicher, dass wir das beim nächsten Mal schaffen können!“

Wir bieten Fahrerplätze in diesen Rennserien an

Familiäre und freundschaftliche Atmosphäre

Wenn auch du deinen Traum wahr werden lassen möchtest, dann komm in unser Team! Zusätzlich zum Fahrerplatz bieten wir folgende Leistungen:

Professionelles Umfeld mit langjähriger Motorsporterfahrung aller Teammitglieder

Familiäre und freundschaftliche Atmosphäre

Professionelle Boxencrew und Car-Chiefs

Video- und Datenaufzeichnung

Dateningenieur

Fahrercoaching durch erfahrene Piloten und Instruktoren

Juniorenausbildung

Perfekt vorbereitete und abgestimmte Fahrzeuge

Plattform mit Hospitality, Events und Taxifahrten für eigene Sponsoren und VIPs

Professionelle Betreuung von Sponsoren und VIPs bei Rennen und Events

Professionelle mediale Betreuung der Rennwochenenden und Testtage auf allen relevanten Kanälen des Teams

Beratung und Förderung des Fahrers durch unser breites Netzwerk möglich

Unterstützung beim Erlangen der einzelnen Nordschleifen Permit Stufen

Du möchtest mit uns fahren?

Haben wir dein Interesse geweckt? Schreib uns eine E-Mail (info@ws-motorsport.de), nutze unser Kontaktformular oder ruf uns einfach an. Wir melden uns bei dir und stellen dir ein passendes Angebot zusammen. Wir freuen uns auf deine Nachricht und viele Rennen mit dir!

Unsere Partner

 :