Blickle, Scheerbarth, Kronberg Podium NLS 8 2021

News

Alle Beiträge zu "GTC Race"

Luca Arnold
010822
W&S Motorsport-Fahrer Luca Arnold steigt im GTC Race am Nürburgring zwei Mal aufs Podium

Im Rahmen des ADAC Racing Weekend vom 29. bis 31. Juli 2022 auf dem Nürburgring wurden die drei GTC Race Wettbewerbe in der Eifel ausgetragen. W&S Motorsport startete mit dem PARAVAN Porsche 718 Cayman GT4 #7 und Luca Arnold am Steuer. Der schnelle Nachwuchspilot schaffte zwei Mal den Sprung aufs Podium.

weiterlesen
17-07-2022-GTC-Lausitzring-AT-0652
180722
W&S Motorsport feiert mit Luca Arnold drei Podiumsplätze im GTC Race auf dem Lausitzring

Ofterdingen/Klettwitz: Die zweite Station des GTC Race fand vom 16. bis 17. Juli 2022 auf dem EuroSpeedway Lausitzring statt. W&S Motorsport startete mit dem Paravan Porsche 718 Cayman GT4 #7, den Nachwuchstalent Luca Arnold pilotierte. Der Youngster erzielte eine Pole-Position und fuhr bei allen drei Rennen hervorragende Podiumsplatzierungen ein.

weiterlesen
AVIA W&S Motorsport #120 und #960
230322
Saisonvorbereitungen von W&S Motorsport mit über 10.000 Testkilometern abgeschlossen

An insgesamt zehn Tagen wurden 1.693 Runden oder umgerechnet 10.423 Kilometer auf dem Circuit Paul Ricard in Frankreich, dem Hockenheimring und auf dem Nürburgring absolviert.

weiterlesen
Finn Zulauf (li.) und Daniel Schellhaas (re.) W&S Motorsport GmbH
170222
Nachwuchstalent Finn Zulauf verstärkt AVIA W&S Motorsport in der ADAC GT4 Germany

AVIA W&S Motorsport tritt in der Saison 2022 mit dem Porsche 718 Cayman GT4 RS Clubsport in der ADAC GT4 Germany an und holt Finn Zulauf an Bord. 

weiterlesen
Sa-18-09-2021-GTC-Hockenheim-040
210921
Erfolgreich bis zum Finale – Podium-Serie von W&S Motorsport setzte sich auch in Hockenheim fort und schafft den Vize-Titel in der Teamwertung

Mit einem weiteren Sieg im Goodyear 60, beim vierten und finalen Rennwochenende des GTC Race vom 17. bis 19. September 2021, gelang es dem schwäbischen Rennstall bei 11 von 12 Rennen aufs Podium zu steigen..

weiterlesen
So-12-09-2021-GTM-Lausitzring-034
140921
Krimi in der Lausitz beim dritten GTC Race für W&S Motorsport

Nur zwei Wochen nach dem Wochenende im niederländischen Assen wurde die dritte GTC Race Veranstaltung im Rahmen des ADAC GT Masters auf dem Lausitzring vom 09. bis 12. September 2021 ausgetragen.

weiterlesen
So-29-08-2021-GTC-Assen-177
010921
W&S Motorsport konstante Leistung in Assen wird mit Podiumsplätzen belohnt

Im Rahmen des ADAC Racing Weekend vom 27. bis 29. August 2021 fand das zweite Wochenende des GTC Race auf dem TT Circuit Assen statt.

weiterlesen
Sa-26-06-2021-ADAC-RW-OSL-AT-1535
300621
W&S Motorsport gelingt dreifacher Podiumsbesuch beim GTC Race Saisonauftakt in Oschersleben

Am vergangenen Wochenende 26. und 27. Juni 2021 begann in der MotorsportArena Oschersleben die Saison des GTC Race. Bedingt durch die Corona-Pandemie fiel der Startschuss zur Serie erst zur Jahreshälfte.

weiterlesen
Porsche Cayman 718 GT4 "Vöhringer" Rückansicht
150221
Volles Porsche-Programm von W&S Motorsport – Auftritt in fünf Serien für 2021 geplant

W&S Motorsport wird mit vier Rennwagen aus dem Hause Porsche in der Nürburgring Langstrecken-Serie und beim ADAC TOTAL 24h-Rennen starten. Mit dem von Schaeffler Paravan entwickelten Space-Drive System im Porsche Cayman 718 GT4 MR und zwei weiteren Cayman 718 GT4 CS greift der Rennstall im GTC Race an.

weiterlesen
0U9A2013
161120
W&S Motorsport Teamchef Daniel Schellhaas über die Saison 2020: „Wir dürfen dankbar, zufrieden und auch stolz sein, wie unser Jahr unter den Bedingungen gelaufen ist!“

Der Rennstall der beiden Geschäftsführer Patrick Wagner und Daniel Schellhaas kann zufrieden auf das Erreichte zurückblicken. Neben Podiumsplatzierungen in der Nürburgring Langstrecken-Serie und bei der Rundstrecken-Challenge Nürburgring erzielte das Team sehenswerte Resultate beim ADAC TOTAL 24h Rennen und war wichtiger Teil für die Entwicklungsarbeit von Schaeffler Paravan.

weiterlesen
  • Seite 1